GELB, 1968

WERNER BERGES

Werner Berges lebt und arbeitet in Schallstadt.

Ausstellungen:

Deutscher Pop 2016

 

Bitte wählen Sie hier den Künstler aus

BIOGRAPHIE

1941      geboren in Cloppenburg

1960-63 Studium an der Staatlichen Kunstschule Bremen (Prof. Joh. Schreiter)

1963-68 Studium an der Staatlichen Hochschule für Bildende Künste in Berlin

            (Prof. Camaro)

1965      2. Preis für Malerei, Neues Forum, Bremen

1966-68 Mitglied Großgörschen 35, Berlin

1967     Burdapreis für Grafik, München

            Stipendium der Studienstiftung des Deutschen Volkes, Bonn

1969      Förderpreis des Landes Niedersachsen, Meisterschüler

1970      Preis der Oldenburgstiftung

1977      Übersiedlung von Berlin nach Schallstadt bei Freiburg/Breisgau

1981      Regiopreis der Wirtschaft, Basel

1985      Stipendium der Djerassi-Foundation Woodside, Kalifornien

AUSSTELLUNGEN & KÜNSTLER

 
ZEITRAUM : -
 
VOLLTEXTSUCHE:

IM ATELIER

HÖRZU, 1971