RAINER HESS, KUNSTWEINBERG

CONTEMPAHRT AUSSTELLUNGEN & KÜNSTLER

 
VOLLTEXTSUCHE:

BIOGRAPHIE

geboren 1960 in Mayschoss

seit 1992 freischaffend

 

Aktivitäten :

Mitglied in Berufsverband Bildender Künstler ( BBK )

 

Besondere Arbeiten :

Stahlobjekt in der Stadt Finsterwalde

Stahlobjekt in Mayschoss

Kunstweinberg ( Der Fluss des roten Rebensaftes ) Mayschoss

Kunstweinberg ( Der Fluss des roten Rebensaftes ) St. Jordi ; Spanien

 

Rainer Hess mit Elke Schwaab auf der contempAhRT

Rainer Hess

In den Werken des Malers und Objektkünstlers Rainer Hess spielt der Wein eine große Rolle. Als Winzer im Ahrtal lässt er bewusst, nicht nur die Erfahrungen aus diesem 2. Beruf, in seine Kunst einfließen. Er benutzt auch den Wein selbst als künstlerisches Gestaltungsmittel.

 Weinaquarelle, die erst nach geraumer Zeit einen endgültigen Zustand erreichen, oder Weinfilter, die bei der Pressung der Trauben abfallen, sind seine Maluntergründe.

 

Der Fluß des roten...

...Rebensaftes

 Mit dem Fluss des roten Rebensaftes hat Rainer Hess 2004 ein „Land-Art-Projekt“ begonnen. Sein Kunstweinberg unterscheidet sich jedoch durch ein wesentliches Merkmal von den Arbeiten der Land-Art Künstler wie Christo und Jeanne-Claude oder Andy Goldsworthy, die Ende der 60’er Jahre in den USA diese Kunstrichtung geprägt haben. Im Gegensatz zu diesen erwächst das Kunstmaterial von Rainer Hess ganz natürlich aus Reben. So malt der Künstler mit Dakapo, einer Weinsorte mit dunkelrotem Blattwerk, den „Fluss des roten Rebensaftes“ auf den ansonsten mit hellgrünem Riesling bewachsenen Mayschosser Mönchberg. Die Darstellung transportiert insgesamt ein Bild des Lebens, das gekennzeichnet ist durch den Wandel aus Werden und Vergehen und soll sich dereinst die ganze Ahr entlangwinden.