NORBERT THIEL - SCHÖNE ERSCHEINUNGEN

IMPRESSIONEN

Bitte wählen Sie hier die Ausstellung aus
 

NORBERT THIEL - SCHÖNE ERSCHEINUNGEN

Die Ausstellung "Schöne Erscheinungen" mit Norbert Thiel wurde am 13. September 2003 in der Rhodius Werkshalle II in Burgbrohl/Weiler eröffnet.

Heike Wernz-Kaiser, Leiterin Museum Ahrweiler, M.A. hielt die Eröffnungsrede und erläuterte das Werk Norbert Thiels.

Es war die erste Ausstellung der Galerie in einer Industriehalle. Allein im Werk II der Fa. Rhodius sollten noch zwei Ausstellungen folgen bis es am 24. März 2007 gesprengt wurde.

Norbert Thiel wurde 1961 in Berlin geboren und hat sein Studium an der HBK Braunschweig bei Prof. Hermann Albert absolviert. Seit 1991 lebt und arbeitet er in Berlin und in der Uckermark.

Seine Werke wurden seit 1990 kontinuierlich in vielen Einzel- und Gruppenausstellungen namhafter Galerien und auf diversen Kunstmessen, wie der ART Frankfurt, KUNST Köln oder der Art Fair, Köln, der Öffentlichkeit präsentiert.

NORBERT THIEL

AUSSTELLUNGEN & KÜNSTLER

 
ZEITRAUM : -
 
VOLLTEXTSUCHE:

AUSBLICK AUF DIE AUSSTELLUNG 2014